A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentrum Hard bietet Fitnessprogramm bis ins hohe Alter

2016-08-25T08:56:47 25.08.2016 | Vorarlberg |
Stark und mobil mit „Fit & Beweglich 77+“

Wie auch in anderen SeneCura Sozialzentren, steht auch den Bewohnern/innen und Anrainer/innen (über 77 Jahren) des Hauses in Hard in der Wirke ein modern eingerichteter Fitnessraum zur Verfügung. An seniorengerechten Fitnessgeräten und unter der Anleitung von speziell ausgebildeten Trainer/innen können die Senior/innen ihre Muskulatur und den Kreislauf sanft kräftigen sowie ihre Mobilität erhöhen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen persönlichen Trainingsplan erstellen zu lassen.

Die speziell ausgebildeten Trainer/innen Birgit Bacher und Zeljko Skraba betreuen den Fitnessbereich. Frau Bacher hat sich in ihrem sportwissenschaftlichen Studium in Wien auf rehabilitatives Training spezialisiert. Herr Skraba ist Pfleger auf der Demenzstation und hat via Fernstudium die Fachtrainer-Ausbildung für Senioren sowie die Lizenz zum Fitness- und Gesundheitstrainer absolviert. Das Training macht nicht nur Spaß und erhöht die Fitness, sondern gibt älteren Menschen auch die Sicherheit, alltägliche Tätigkeiten wieder besser zu meistern. Der Fitnessraum ist auch ein beliebter Treffpunkt, wo neben dem Training auch soziale Kontakte geknüpft werden.

2019-04-25T10:58:32

Fotos

Bildtext

Bildtext

Die Bewohnerinnen und Bewohner beim Trainieren.

Bildtext

Die Bewohner/innen werden mit den Fitnessgeräten vertraut gemacht.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)